Kinderkultur für Hamburg – am 2. Juni wird es wieder “laut und luise”

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – KinderKinder veranstaltet jährlich ein internationales Musik- und Theaterfestival und das Musikfest “laut und luise”. Weitere Projekte sind der deutsche Kinderlied-Kongress, Kinderlied-Tourneen u.v.m.

Los geht es schon am 02. Juni mit dem Kindermusikfest laut und luise, dann geht es weiter mit Bautraum, wo Kinder einen Tag lang in der HafenCity planen und bauen dürfen. Das Weltkinderfest am 15. September ist der Auftakt zum KinderKinder Festival, welches noch bis in den November hinein geht. Und dieses Jahr gibt es auch endlich wieder einen Kinderliedkongress, der für Kinderliedermacher, Pädagogen, Labels, Veranstalter etc. interessant ist. Aber auch für die kleinen Zuhörer wird es Ende September etliche Konzerte der Liedermacher geben!

laut und luise Planten und Blomen – Rund um den Musikpavillon
Sonntag, 2.6.2013 von 13.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei
Kindermusikfest

»laut und luise« findet in diesem Jahr bereits zum 19. Mal statt. KinderKinder hat das Fest 1995 erfunden, damit die Klanginstallationen des Künstlers Michael Bradke erstmals alle an einem Ort zum Klingen gebracht werden und Tausende Kinder mit ihnen musizieren können.

In den vergangenen Jahren haben viele in der ganzen Welt gemerkt, wie toll die Instrumente von Michael sind. Inzwischen muss sich »laut und luise« mit Moskau, Abu Dhabi, Paris, Madrid und New York abstimmen, welche Installationen nach Hamburg kommen können. Freut Euch auf das Wasserorchester, den digitalen Trommeltisch, das große Metallophon und das Gigantenorchester!

Weitere Infos und das komplette Programm hier auf der Homepage von KinderKinder

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden