Hamburg – Auch heute noch das Tor zur Welt

Add to Flipboard Magazine.
HH-Internet

(Werbung) – Es gibt viele schöne Städte, eine ganz besondere Stadt ist aber zweifelsohne Hamburg. Durch seine Lage an der Elbe war und ist die Hansestadt auch als Tor zur Welt bekannt. Die Lage am Wasser hat auch heute noch für Hamburg eine ganz besondere Bedeutung. Nicht nur deshalb, weil dadurch unter anderem Waren aus nah und fern auf dem Schiffsweg nach Hamburg finden.

Foto: von Pixaline auf Pixabay

Auch Wassersportfreunde wissen die Hansestadt zu schätzen. Schließlich lockt Hamburg immer mal wieder mit neuen sportlichen Herausforderungen. Dabei muss man auch nicht unbedingt selbst aktiv werden. Auch das Zuschauen ist schon oftmals faszinierend genug.

Faszinierend und immer wieder ein Magnet für Besucher aus nah und fern ist die Tatsache, wenn mal wieder eine besonders außergewöhnliche Yacht im Hamburger Hafen festgemacht hat. Da ist es auch gar nicht verwunderlich, dass so mancher Betrachter so fasziniert davon ist, dass man sich wünscht, auch einmal mit einem solchen Gefährt auf dem Wasser unterwegs zu sein.

Doch nicht jeder hat das nötige Kleingeld, um sich den Traum von einer eigenen Yacht zu erfüllen. Selbst wenn ein Kauf für jemanden nicht infrage kommt aus unterschiedlichen Gründen, so muss man dennoch nicht auf die Möglichkeit verzichten, Hamburg vom Wasser aus zu erleben.

Kapitän auf Zeit

Unter Umständen besteht der Wunsch nach einem ganz besonderen Urlaub, fernab von dem, was man sonst schon so alles gemacht hat. Warum also nicht beispielsweise den Sommerurlaub auf dem Wasser verbringen? Mit einem Yachtcharter in Deutschland ist dies ohne Probleme möglich.

Wer vor Hamburg anlegen möchte, der hat gar kein Problem, Denn der City Sporthafen fungiert als Gasthafen und verfügt über etwa 120 Liegeplätze für Schiffe. In der Regel sind hier immer freie Plätze für Yachten mit einer Gesamtlänge von bis zu 20 Metern zur Verfügung. Der Sporthafen ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um sich Hamburg nicht nur vom Wasser aus anzuschauen, sondern auch von Land.

Nächster Beitrag

Hamburg Music Award KRACH+GETÖSE #13: Das sind die neuen Preisträger_innen 2021!

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) –Gute Nachrichten: Hamburg hat fünf neue KRACH+GETÖSE-Preisträger_innen! Per digitaler Award Show aus dem Nochtspeicher wurden am 22. Juni, 19h, fünf Nachwuchs-Musiker_innen & Bands aus Hamburg und Umgebung gekürt. Sie erwartet eine zwölfmonatige Förderung und damit ein effektives Sprungbrett in die Branche. Nicht […]