Wege der Vermarktung – warum Banner eine gute Wahl sein können

Add to Flipboard Magazine.
HH-Internet

(Werbung) – Auf der Suche nach dem richtigen Weg der Vermarktung, werden die verschiedenen Varianten gegenübergestellt. Ein Produkt, das lange Zeit gar nicht so auf dem Schirm der Unternehmen war, sind die Banner. Doch diese werden nun wieder häufiger gedruckt. Aber was sind eigentlich die Vorteile und gibt es auch Nachteile?

Der Erfolg steht im Vordergrund

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Suche nach einer passenden Vermarktung ist der Blick auf den Erfolg. Natürlich ist dieser nicht unbedingt messbar, wenn es sich nicht direkt um eine Web-Werbung handelt. Doch viele Unternehmen merken, wie gut die Werbung bei den Kunden ankommt. Ein Banner erstellen ermöglicht bereits viele Details. Dadurch sind das Unternehmen und der Stil gut zu erkennen – auch schon aus der Ferne.

Gerade bei Veranstaltungen ist es wichtig, möglichst aus der Ferne gesehen zu werden. Plakate sind dabei natürlich hilfreich, allerdings lassen sich Banner weiter oben spannen. Veranstaltungen werden nun wieder häufiger ausgerichtet. Für die Aussteller ist dies natürlich eine Chance, optimal gesehen zu werden. Hier wird auch investiert und Banner zeigen direkte Erfolge.

Großformate bringen auch Aufwand mit sich

Dabei ist aber dennoch zu beachten, dass es sich bei Bannern um Großformate handelt. Das heißt, es ist ein umfangreicher Druck notwendig. Für den Transport gibt es inzwischen einfache Varianten, die genutzt werden können. Auch der Platzbedarf ist nicht mehr so groß, wie es in früheren Zeiten der Fall gewesen ist. Denn Banner können einfach und schnell zusammengerollt werden. Dadurch bleibt nur noch eine schmale Rolle, die verstaut und vor Ort wieder ausgepackt werden muss.

Auch die Kosten sind ein weiterer Punkt. Wie groß ist das Budget für das Marketing? In diesem Fall ist es wichtig zu schauen, welche weiteren Werbemittel genutzt werden. Flyer und Poster sind, gerade für Veranstaltungen, oft unverzichtbar, bringen aber ebenfalls einen Kostenfaktor mit sich.

Zeitlose Banner für eine häufige Verwendung

Natürlich gibt es die Möglichkeit, die Banner direkt für die Veranstaltung zu gestalten. Es kann aber auch sinnvoll sein, sich für eine Gestaltung zu entscheiden, die zeitlos ist, sodass die Banner zu verschiedenen Einsätzen verwendet werden können.

Bild von Kevin Sanderson auf Pixabay

Nächster Beitrag

Rickolus (US/Buback Records) - IndiePop I Nachtasyl Hamburg

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Jan Müller (Tocotronic): „Als mich im Jahr 2019 mein Freund Rasmus fragte, ob ich ihn zu einem Konzert seines Freundes Rickolus begleiten möchte, sagte ich ohne große Erwartungen zu. Von Rickolus hatte ich bis dahin noch nichts gehört. Wir betraten die […]