Man’s World auf der HAMBURG MOTOR CLASSICS

Add to Flipboard Magazine.

Foto: pixabay.com / 44833(CIS-intern) – Wenn sich vom 13. bis 15. Oktober auf der Premiere von Hamburgs erster eigener Oldtimermesse alles um wahre automobile Schätze vergangener Epochen sowie Zubehör und Ersatzteile für die eigenen Fahrzeuge dreht, tauchen Oldie-Liebhaber in eine ganz besondere Welt automobiler Kultur und Lebensart ein. Auf der HAMBURG MOTOR CLASSICS werden die verschiedensten Traumwagen vorgestellt und darüber hinaus ein Programm der Extraklasse geboten. So zeigt die Man’s World an allen drei Messetagen ausgewählte Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse mit Stil für den Mann. Besucher sind eingeladen, diese  „Männerwelt“ zu entdecken, sich inspirieren zu lassen, auszuprobieren und zu erleben.

Foto: pixabay.com / 44833

Barber House

Der Barbier für besondere Ansprüche verspricht seinen Gästen ein traditionelles Refugium, in dem der moderne Gentleman abseits vom Alltag entspannen kann. Hier trifft klassisches Handwerk auf authentischen und persönlichen Service. Das Angebot reicht vom Haareschneiden und Bart-Trimmen über die klassische Nassrasur bis hin zur Gesichtshaarentfernung mit Massage. Ein besonderes Highlight sind die regelmäßig veranstalteten Nassrasur Seminare in den Ladengeschäften.

 

Risch Shoe

Dominik Risch ist in dritter Generation Schuhmacher und -händler und hat mit der Kombination aus modernster 3D-Scanning-Technologie und traditioneller, italienischer Schuhmacherkunst ein System für perfekte Schuhe entwickelt. Sind die Füße einmal vermessen, ist die persönliche Risch Foot DNA™ erfasst und jeder Schuh der Kollektion kann bequem übers Internet bestellt werden – ein Leben lang.

 

Triumph – Great British Motorcycles

Wer sich für eine Triumph entscheidet, kauft ein Stück Motorrad-Geschichte gepaart mit innovativer britischer Technik. Und egal ob Klassiker oder topmoderne Touring- oder Rennmaschine, mit Q-Bike steht dem Liebhaber ein Händler aus Hamburg zur Seite, der mit Leidenschaft dabei ist und jede Triumph wie die eigene Westentasche kennt.

 

max hap Kickerschmiede

Design-Kicker von max hap werden mit viel Liebe zum Detail und überwiegend in Handarbeit in Leipzig gefertigt. Die exklusiven Tischfußball-Geräte für den gehobenen Anspruch versprechen eine hohe Spielqualität und Freude am Kickern – Besucher der HAMBURG MOTOR CLASSICS dürfen sich gern selbst davon überzeugen.

 

Mindspace

In den Großraumbüros von Mindspace arbeiten Gründer, Selbständige oder auch ganze Firmen in voll ausgestatteten Büros oder an einzelnen Arbeitsplätzen. Konferenzräume, Küchen, Lounges im Vintage-Stil sind als szeniger Treffpunkt für alle Coworker da. Zur HAMBURG MOTOR CLASSICS bringt der Workspace ganz stilgetreu eine Retro-Tankstelle mit.

 

Neben der Man’s World und den gezeigten Old- und Youngtimern bietet die HAMBURG MOTOR CLASSICS für Kenner ebenso wie für Einsteiger ein vielseitiges Programm. Themen wie Bewertung, Kauf, Versicherung, Transport und Pflege von automobilen Schätzen werden von Experten der Branche in Fachvorträgen aufgegriffen und liefern selbst unerfahrenen Besuchern einen tieferen Einblick in die Szene.

 

Die HAMBURG MOTOR CLASSICS findet vom 13. bis 15. Oktober 2017 erstmals auf dem Hamburger Messegelände statt. Geöffnet ist die Oldtimermesse am Freitag von 12 bis 20 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen und Fotos zum Download gibt es auch unter www.hamburg-motor-classics.de und unter https://www.facebook.com/hamburg-motor-classics/