Endlich kommen “Pool” in den HanseKlub Hamburg

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Bands wie Digitalism, Gold Panda und The Hundred in the Hands holten die drei als Support-Act ins Boot, mit Don’t call my name lieferten sie den Soundtrack zum Reeperbahnfestival 2012, wir holten sie mit dem Hamburger Musikerpreis Krach & Getöse aus der Wiege! Jetzt sind sie da!

Mit Schlagzeug, Bass, Gitarre lockt die l’amour à trois Pool mit ihren fließenden Pop-Sounds auch hartnäckige Eckensteher auf die Tanzfläche. Die Hamburger verfügen über eben diese britisch anmutende Coolness, die uns alle in die zittrigen Knie zwingt! RockCity stellt vom Konzert eine hochwertige Tonaufzeichnung her, die bei NDR Info und ByteFM auf Sendung geht.

Mittwoch 13. Februar 2013 – Beginn 20 Uhr
HanseKlub – Hanseplatte
Neuer Kamp 32, Musikhaus Karostar

Eintritt: 3,00€
Achtung: Kapazität begrenzt! Frühes Kommen sichert beste Plätze!

http://www.rockcity.de/

Grafik: Pool