Karriere mit Studium

Add to Flipboard Magazine.
HH-Internet

(Werbung) – Das Studium ist unbestreitbar eine gute Karriereschmiede. Aber was spricht eigentlich für ein Studium und ist es der ganze Aufwand überhaupt wert? Wir wollen an dieser Stelle keineswegs alternative Ausbildungszweige schlechtmachen. Es gibt aber Berufe, die Sie nur nach Absolvierung eines Studiums ausüben können. Schon allein aus dieser Perspektive macht ein Studium für bestimmte junge Menschen auch viel Sinn. Grundsätzlich muss das Studium aus einer ganzheitlichen Sichtweise betrachtet werden. Es macht selbstständig und kann dazu führen, sein Leben in den Griff zu bekommen. Anders als eine Ausbildung in verschulter Form sind die Studierenden zu Selbständigkeit angehalten. Die Prüfungsvorbereitung muss nach freiem Ermessen geplant werden. Dazu müssen die Studierenden selbst einen Zeitplan aufstellen und den Prüfungszeitpunkt auswählen.

Vorteile des Studiums

Man kann dies durchwegs mit dem Bezug der ersten eigenen Wohnung vergleichen. Zum ersten Mal im Leben muss für saubere Wäsche gesorgt werden. Außerdem muss der Kühlschrank eigenständig befüllt werden. Ein weiterer Grund für ein Studium ist, dass sich die Verdienstmöglichkeiten deutlich verbessern. Nach Absolvierung eines Studiums können Sie meist besser verdienen als ohne Studium. Die Arbeitslosenquote ist meist geringer als bei Nicht-Absolventen. Grundsätzlich ist auch der Spaßfaktor nicht zu vergessen. Ein Studium macht viel Spaß. Denken Sie nur an die vielen Studentenfeste, die Sie während ihrer Studienzeit genießen bzw. besuchen dürfen. Sie werden während ihres Studiums auch viele Kollegen kennenlernen, mit denen Sie privat und beruflich weiterhin verbunden bleiben werden. Außerdem gibt es für viele Studierende auch die Möglichkeit eines Auslandsstudium. Hier bietet sich eine perfekte Mischung zwischen Spaßfaktor und beruflicher Weiterentwicklung. Die meisten Studierenden wählen heute eine flexible Lösung, damit das Studium mit einer beruflichen Tätigkeit verknüpft werden kann.

Vorteile der flexiblen Form des Studiums

Immer mehr Menschen möchten neben dem Studium auch weiter ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen können. Die beste Möglichkeit bietet dazu ein Fernstudium. Der Vorteil des Fernstudiums liegt eindeutig in der höheren Flexibilität. Es ist eine sehr attraktive Möglichkeit, neben dem Beruf ein Studium abzuschließen. Außerdem zeichnet sich diese Ausbildungsschiene auch durch einen stärkeren Praxisbezug aus. Meist sind diese Ausbildungen auch innovativer ausgebaut. Das zeigt sich zum Beispiel durch eine intensive Nutzung von Zoom-Meetings und Online-Unterricht aus.

Foto: pixabay.com / geralt

Nächster Beitrag

Echte Alternative oder Müll für die Straße?

5 / 5 ( 1 vote ) (Werbung) – Seit knapp drei Jahren sind E-Scooter mit Straßenzulassung auf deutschen Wegen unterwegs. Währenddessen viele Personen den Elektroroller gegenüber dem Auto vorziehen, haben die Verleih Unternehmen mit wachsendem Vandalismus zu kämpfen. Foto: pixabay.com / moovi_escooter Konnten die E-Scooter im Stadtverkehr überzeugen? Sie […]