Sophia Kennedy @ Nachtasyl Hamburg + J Dog

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Sophia Kennedy aus Baltimore, Maryland ist eine US-amerikanische Musikerin und Filmemacherin. Mitte der Neunziger Jahre zieht sie nach Deutschland nach einem Umzug nach Hamburg dreht sie Filme, wendet sich verstärkt der Musik zu. Unter ihrem Eigennamen tritt sie als Solokünstlerin auf, arbeitet zusammen mit Carsten „Erobique“ Meyer am Berliner Maxim-Gorki-Theater unter der Leitung von Jorinde Dröse.

Ende 2013 stellte sie gemeinsam mit Erobique ihre Debut Single „Angel Lagoon//Knock On My Door“ im Rahmen einer Tournee vor. Heute präsentiert sie ihre aktuellen Stücke, die 2015 als Album erscheinen sollen.

Im Nachtasyl heute Abend zudem J Dog (live – elektronischer Act) plus Special Guests.

12. Dezember 2014 ab 21.30 Uhr
Nachtasyl Hamburg