Heute wird das Dockville Kunstcamp 2012 eröffnet

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Folgende Meldung erreichte uns soeben:
Das MS DOCKVILLE Kunstcamp 2012 eröffnet die diesjährige Open Air Ausstellung heute Abend (26.7.2012) ab 18 Uhr mit einer Performance der KünstlerInnengruppe Krautzungen, einem Konzert am Kunstwerk borderville von modular-t.org und der Eröffnung der Autobahn A0 von Ole Utikal und Hannes Mussbach.

Ab 21 Uhr bringt euch die Newcomerin DENA zum Tanzen – ihr Motto: PARTY! Und danach legt Jenne Grabowski auf. Oder ihr schaut beim Flexiblen Flimmern vorbei (Anmeldung unter: reservierungen@flexiblesflimmern.de). Zusätzlich gibt es Spaziergänge zu allen Kunstwerken und Gespräche mit denjenigen Menschen, die seit über 3 Wochen vor Ort die Ausstellung entstehen lassen.

An den kommenden zwei verlängerten Wochenenden (je Do/Fr ab 18 Uhr und Sa/So ab 14 Uhr) könnt ihr Installationen, Performance und Musik von über 50 internationalen KünstlerInnen vor Ort erleben und betrachten. Unter dem Motto „Entweder. Oder.” nehmen wir das tägliche Schubladendenken und Kategorisieren unter die Lupe. Öffnet man eine Schublade, in die man schon länger nicht mehr hineingeschaut hat, begibt man sich immer auch auf eine kleine Reise; Erinnerungen, längst vergessene Gegenstände, Notizen mit wundersamen Ideen, alte Tagebücher und so viel mehr tauchen auf.

Beschäftigt man sich mit den Inhalten, wird man feststellen, dass man die Schublade entweder neu ordnet oder Gegenstände aussortiert oder andere hinzufügt. Auch wir begeben uns zusammen mit allen KünstlerInnen und unseren Gästen in dem gewohnten Terrain des Kunstcamps auf Suche nach einer Neuordnung. Unsere Kategorien sind situationsbezogen, raumbezogen und zeitbezogen. Da kann es dann auch passieren, dass eine Installation zu einem Raum für eine Performance wird, dass bildende KünstlerInnen auch Konzerte geben und dass Performer zu Musikstars werden.

Wir freuen uns auf Konzerte mit Stahlstangen, zu bekriechende Schollen, leuchtende und fühlbare Botschaften, Begegnungen an Leitplanken, Lakritz-Schnaps unter Bäumen, Musik von DENA und Jenne Grabowski und natürlich auf EUCH!

http://msdockville.de/kunst