Hamburg ist die schönste Stadt der Welt

Add to Flipboard Magazine.

Foto: Mario De Mattia(Werbung) – Das ist natürlich eine Aussage! Als hätten es die Hamburger es nicht schon immer gewusst. Hamburg ist nicht nur die schönste Stadt der Welt, sondern auch die lebenswerteste Stadt in Deutschland. Es wurde schon mehrmals bewiesen, dass die Hanseaten zu den glücklichsten Menschen in Deutschland gehören. Hamburg ist das Tor zur Welt. Es bietet einen ganz besonderen Wohlfühlfaktor, den man in keiner anderen Stadt so einfach finden kann.

Foto: Mario De Mattia

Hamburg besser als Sydney

Das Magazin „The Economist“ listet jedes Jahr ein Ranking mit den besten Städten dieser Welt. Die Hansestadt war schon immer unter den besten 20 Städten der Welt zu finden. Im August 2016 hatte sich die Metropole an der Stadt Sydney vorbeigeschoben. Die Stadt lag für zwei Jahre auf Rang zehn. Im Jahr 2018 ist die Stadt aus den Top Ten wieder herausgefallen, allerdings bliebt sie immer noch in Schlagdistanz.

Wichtige Faktoren sind für das Ranking das Sicherheitsgefühl, die öffentliche Ordnung und die Kriminalitätsrate. Darüber hinaus sind für die Stadt auch ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot entscheidend. Auch ein guter Arbeitsmarkt sowie eine gute Gesundheitsversorgung und Bildungsmöglichkeiten müssen für ein gutes Ranking vorherrschend sein.

Klein, aber irgendwie doch groß

Hamburg hat um die 1,7 Millionen Menschen. Irgendwie scheint Hamburg eine riesige Stadt zu sein. Gleichzeitig scheint sie es doch nicht wirklich zu sein. Denn in Hamburg liegt alles dicht beieinander. Wer in den Vororten wohnt, kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln doch recht schnell in die Innenstadt gelangen. Den meisten Bewohnern kommt Hamburg gar nicht so groß vor, weil man immer schnell dort hinkommt, wo man hinmöchte.

Abwechslungsreich

Die Stadt Hamburg ist unheimlich abwechslungsreich. Somit gibt es gute Gründe seine nächste Jugendreise in diese faszinierende Stadt zu machen. Dies gilt besonders, wenn man seine Taufe hinter sich hat. Schöne Taufkarten von Karten-Paradies.de haben keine Grenzen was die Fantasie angeht. Insofern kann man seine Freunde auch nach Hamburg einladen, um dort die Taufe zu veranstalten. Schließlich wird nicht jeder Mensch als Baby getauft.

Kein Auto erforderlich

In Hamburg braucht man kein Auto. Alle Orte sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Darüber hinaus kann man auch DriveNow und Car2Go-Angebote nutzen.