Billy Idol in der Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark

Add to Flipboard Magazine.
HH-Internet

(CIS-intern) – Billy Idol hat musikalische Brücken zwischen Punk und Hardrock gebaut. Der schockblonde Rockrebell, der die Musikwelt mit ›Rebel Yell‹, ›Dancing with Myself‹, ›Flesh for Fantasy‹ und ›Cradle of Love‹ faszinierte, feierte 2006 mit der CD ›Devil’s Playground‹ ein erstaunliches Comeback.

Nach über einem Jahrzehnt zog es den Punk-Provokateur wieder auf die Bühnen zurück, die er mit schrillen Songs, aggressiven Attitüden und dem Charme des Mittelfingers eroberte.

Im Sommer beehrt Billy Idol einmal mehr Deutschland – und wir lassen uns von ihm rocken.

Foto: Presse Billy Idol

10. Juli 2012 – 19 Uhr
Freilichtbühne Stadtpark
www.billyidol.net


Kartenvorverkauf Billy Idol – Jetzt Tickets online bestellen

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.hamburg-internet.de – hamburg-Internet Blog – Vielen Dank!

Karsten Jahncke Konzertdirektion

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Sabrina Lutz aus Hamburg fliegt zum Beetle Kitesurf World Cup

(CIS-intern) – Ihre Leidenschaft ist das Kitesurfen, doch ein Großteil ihrer Zeit sitzt Sabrina Lutz in Vorlesungssälen. Die 23-Jährige studiert Textilmanagement, will im nächsten Jahr ihren Abschluss machen und ein eigenes Modelabel gründen. Foto: 9pm media Deshalb muss die viermalige Deutsche Meisterin im Freestyle in der Uni lernen anstatt über […]