Internationales Sommerfestival auf Kampnagel startet mit Tanz, Musik und Bildender Kunst

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Am Mittwoch, den 5.August 2015 beginnt das Internationale Sommerfestival um 17:00 Uhr mit der Eröffnung der Ausstellung EVERYWHERE AND NOWHERE von Holly Herndon im Hamburger Kunstverein. Die Klanginstallation, die bis zum 13. September zu sehen sein wird, ist eine Zusammenarbeit der US-amerikanischen Musikerin mit dem Medienkünstler Mathew Dryhurst, die für den Klangdom des ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe entstanden ist. Am 20. August ist Holly Herndon außerdem mit einem Konzert beim Sommerfestival.

Foto: Studio lost but found / Douglas Gordon / VG Bild-Kunst, Bonn 2015

Auf dem Kampnagel Gelände werden ab kommenden Mittwoch bis zum 23. August alle Hallen und das Gelände rund um die Kranfabrik bespielt. Insgesamt gibt es neun Uraufführungen, drei Europapremieren und vier Arbeiten, die das erste Mal in Deutschland zu sehen sein werden. Die erste Europapremiere ist um 19.30Uhr der Tanzabend AVAILABLE LIGHT von John Adams, Lucinda Childs und Frank Gehry. Ein Nachbau von Gehrys Walt Disney Concert Hall ist Teil der WOW!TECTURE Architekturausstellung der Hamburger Künstlergruppe Baltic Raw im Festival Garten, die während des gesamten Festivals von verschiedenen Künstlern bespielt wird.

Uraufgeführt wird am ersten Abend um 21:00 Uhr Tom Strombergs musikalische Inszenierung RAUSCH – LA VERSIONE ITALIANA DA GIANCARLO mit Jan Plewka und Leo Schmidthals. Um 21:30Uhr beginnt das Konzert des syrischen Musikers Omar Souleyman und schon ab 17:00 Uhr können Festivalbesucher die Videoinstallation THE END OF CIVILISATION von Douglas Gordon sehen, dessen Musiktheater BOUND TO HURT am 6.August uraufgeführt wird.

Eröffnung Internationales Sommerfestival 2015

Holly Herndon in Zusammenarbeit mit Mathew Dryhurst

EVERYWHERE AND NOWHERE

Ausstellungseröffnung

Mi 05.08. / 17:00 im Kunstverein Hamburg

Douglas Gordon

THE END OF CIVILISATION, 2012
Videoinstallation

Mi 05.08. / ab 17:00, Vorhalle

Baltic Raw
WOW!TECTURE – Eine Ausstellung internationaler Signature Architekturen
Mi 05.08. /ab 18:00 im Festival Garten

John Adams/Lucinda Childs/Frank Gehry

AVAILABLE LIGHT

Europapremiere

Mi 05.08. / 19:3o, k6

Jan Plewka/Leo Schmidthals/Tom Stromberg

RAUSCH – LA VERSIONE ITALIANA DA GIANCARLO

Uraufführung

Mi 05.08. /21:00, Il Pavone Jarrestr.

OMAR SOULEYMAN

21:30 Konzert

Weitere Infos:
kampnagel.de