Und wieder fand das schönste Dockville des Jahres statt

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Die Krönung eines Sommers – der so bunt war wie nie zuvor – Zwischen urbaner Hafenindustrie und grüner Natur ging das MS DOCKVILLE am vergangenen Wochenende in die achte Runde. Es war so lang, bunt und ereignisreich wie nie zuvor! Von Donnerstag bis Sonntag erlebten 25.000 BesucherInnen beim komplett ausverkauften Festival mehr als 130 internationale Bands und DJs, Poetry Slam, Kunstwerke und Performances.

Doch nicht nur das Programm ist größer geworden, auch das Gelände hat sich ausgedehnt. Durch die hohe Nachfrage nach Campingtickets hat mit dem Backbord erstmalig ein zweiter Campingplatz eröffnet.

Foto: Pablo Heimplatz 2014

Für alle Camper, die schon am Donnerstag ihre Zelte aufgeschlagen haben, gab es zur Einstimmung bereits ein feines DJ-Programm im Nest und im Butterland. Am Freitag begeisterte ALLE FARBEN mit seinem ersten öffentlichen Livekonzert auf dem Vorschot, das in diesem Jahr einen neuen Platz bekommen hat – näher ans Wasser gerückt, konnten die ZuschauerInnen gleichzeitig Musik und die atemberaubende Hafenkulisse genießen. Ganz bestimmt gehört auch der Auftritt von DIE ANTWOORD zu den Höhepunkten des Wochenendes. Die Auftritte der südafrikanischen Rave-Rap-Kombo sind in Europa äußerst selten. Vielleicht hat sich Ninja auch deswegen so wohl gefühlt, dass er sich von den Fans durch die Menge tragen ließ.

Mit Auftritten z. B. von SAMY DELUXE und FLUME sowie CHET FAKERS Performance, die jeglichen Regentropfen trotzte, war der Sonntag ein mehr als würdiger Abschluss. Ein ganz besonderer Moment war auch in diesem Jahr der Auftritt der Lüttville-Kinder, die mit OK KID auf dem Großschot zu sehen waren. Von internationalen Größen bis hin zu Acts, die noch fast völlig unbekannt sind, war alles dabei und auch in Bezug auf Genres gab es am letzten Wochenende in Wilhelmsburg nur wenige Grenzen.

Mit Erinnerungen an ein durchweg gelungenes Festival 2014 beginnt nun die Planung für das kommende Jahr. Vom 14. – 16. August 2015 wird das MS DOCKVILLE zum nächsten Mal stattfinden. Am 6. Oktober beginnt der Frühbucherstart, die ersten 1000 Tickets ohne Camping können für 59 Euro über unseren Shop www.msdockvilleshop.de bestellt werden.

PM: MS Dockville

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!