„Stars“ – der neue Show-Abend der HansePferd Hamburg





Add to Flipboard Magazine.

©Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf(CIS-intern) –  Mit einer neuen Show unter dem Motto „Stars“ bietet die HansePferd Hamburg auch im kommenden Jahr wieder Reitkunst in Vollendung. Vom 24. bis zum 26. April wird allabendlich in der großen Showhalle direkt auf dem Hamburger Messegelände der Höhepunkt von Nordeuropas beliebtester Pferdemesse eingeläutet.

 

Namhafte Akteure aus dem In- und Ausland sowie regionale Publikumslieblinge präsentieren große Reitkunst und Freiheitsdressur, die erst durch das vertrauensvolle Miteinander von Mensch und Pferd möglich wird. „Wir arbeiten intensiv daran, zur nächsten HansePferd Hamburg wieder ein Programm auf höchstem Niveau zu präsentieren. Unser neuer Show-Abend wird einzigartig sein und die Inszenierung aufwändiger denn je“, verspricht Kai Haase, Geschäftsführer des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg. „Im Mittelpunkt unserer neuen Inszenierung stehen die Zuneigung zwischen Mensch und Pferd, das gemeinsame Erleben und Zusammenhalten“, ergänzt Franz Peter Bockholt, Präsident des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg. Der Landesverband ist ideeller Träger der HansePferd Hamburg und Organisator des HansePferd-Show-Abends.

 

Jetzt Karten sichern:

Pferdeliebhaber sollten sich rechtzeitig Karten sichern, die es ab sofort unter www.hansepferd.de oder an den bekannten Vorverkaufsstellen gibt. Erwachsene zahlen am Freitag 44, am Samstag 47 und am Sonntag 41 Euro. Für Kinder von sechs bis 15 Jahren kostet der Eintritt Freitag, 30, Samstag 31 und Sonntag 27 Euro. Hinzu kommen die Vorverkaufsgebühren. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt ohne Anrecht auf einen eigenen Sitzplatz. Ein tolles Extra: die Show-Karten gelten am selben Tag auch für den Messeeintritt. Die HansePferd Hamburg auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress hat von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. April, täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Beginn des Show-Abends „Stars“ ist an allen drei Tagen um 19.30 Uhr.

 

Kontakt: Jusrah Doosry, Tel.: +49 40 3569-2447, E-Mail: jusrah.doosry@hamburg-messe.de

Informationen und Fotos zum Download unter  www.hansepferd.de

Die HansePferd Hamburg gibt es auch auf facebook unter www.facebook.com/HansePferd und auf Instagram https://www.instagram.com/hansepferd.hamburg/

 

Fotohinweis: ©Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf