Social Media Week Hamburg erfolgreich beendet

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Bereits mit der zweiten Social Media Week Hamburg hat sich die global stattfindende Konferenz fest im deutschen Mediengeschehen etabliert. Das breit gefächerte Themenspektrum der Veranstaltung zog mit den Schwerpunkten „Medien und Kompetenz“, „Marken- und Unternehmenskommunikation“ und „Mobilität und Gesellschaft“ Interessierte aus ganz Deutschland an.

Bewusst wurde das Programm breit ausgerichtet und bot sowohl Einsteigern als auch Experten ein individuelles Angebot an Vorträgen, Workshops und Netzwerkevents. Besucher, die sich nicht als sogenannte ‘Digital Natives’ verstehen, kamen damit ebenso auf ihre Kosten wie Experten. Ob Kochabend, Tweetup im Museum, Social Media Führerschein oder Fotowalk – auch die zweite Social Media Week Hamburg überzeugte mit großer Vielfalt und neuen Einblicken.

In den hochkarätig besetzten Panels diskutierten Global Player wie Google oder Nokia mit erfolgreichen Entrepreneuren und Kreativen die Zukunft von Social Media. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz beleuchtete zusammen mit Experten aus dem Verlags- und Agenturumfeld im Google+ Hangout „Social Media und die Transformation der Medien“ neben der veränderten Medienlandschaft auch Hamburgs Perspektiven als Medienstandort.

Jens Unrau, Amt Medien der Senatskanzlei Hamburg, erklärte: „Die SMW Hamburg 2013 hat unsere positiven Erwartungen bei weitem übertroffen. Viele praktische Fallbeispiele und die hervorragende Publikumsresonanz unterstreichen, dass in Hamburg über Social Media nicht nur geredet, sondern das Thema auch gelebt wird. Die SMW Hamburg ist damit ein wichtiger und fester Bestandteil im Kalender der Medienveranstaltungen geworden. Wir freuen uns auf 2014.“
Veranstalter Uriz von Oertzen resümiert: „Ich bin überwältigt von der Entwicklung der Veranstaltung und danke allen Beteiligten, Partnern und Sponsoren für ihren großartigen und leidenschaftlichen Einsatz. Mein ganz besonderer Dank geht an das SMW Team um Sabine Ewald, Inken Meyer und John Heaven, die sich über alle Maßen für eine perfekte Organisation und ein hervorragendes Programm engagiert haben.”

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden

Weltweit hatten sich mehr als 30.000 Teilnehmer für die Social Media Week registriert. Zehn Metropolen in Europa, Nordamerika, Asien und Afrika waren im Februar 2013 Gastgeber. In Lagos/Nigeria fand die Social Media Week 2013 zum ersten Mal statt – und wurde umgehend zu einem der größten digitalen Events, das Afrika bislang erlebt hatte.

www.socialmediaweek.org/hamburg