Samstag Premiere von DAUGHTERVILLE FESTIVAL – die Tochter vom Dockville

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Den 8. Juni 2013 sollten sich Festivalgänger im Kalender markieren: An diesem Tag findet erstmalig das DAUGHTERVILLE FESTIVAL auf dem MS Dockville Gelände in Hamburg Wilhelmsburg statt. Dort erwartet Musikliebhaber ein bunter Mix quer durch die Genres, Poetry Slam und künstlerische Werke. Aus der MS Dockville-Familie entsprungen, bietet dieses neue Festival jungen KünstlerInnen eine Plattform, um sich die Herzen eines ebenso jungen Publikums zu erobern.

Bei der Premiere an Bord ist beispielsweise der gehypte HipHop-Newcomer WEEKEND, der sich bereits auf dem Weg nach ganz oben befindet. Mit dem Cro-Label Chimperator im Rücken kann ihn auf dem Weg zur Spitze wohl kaum jemand stoppen. Für elektronische Klänge sorgen die drei Hamburger von Pool, die bereits im letzten Jahr die Bühnen des Dockville Festivals bespielten. Mit ihrer rauchig-tiefen Stimme verleiht Singer-Songwriterin Lùisa ihren englischen und französichen Texten einen ganz außergewöhnlichen Touch, der sie sicherlich unverwechselbar macht – ein echter Geheimtipp! Für poetische Momente sorgt zudem Hamburgs etablierter U20 Poetry Slam:

Die Veranstalter von Hamburgs Lautssprecher – normalerweise im Haus III&70 beheimatet – stellen ein vielversprechendes Poetry-Programm mit Nachwuchs-Slammern auf die Daughterville-Bühne! Und die vielköpfige DJ-Crew von WE LOVE DIRTY BASS sorgt für exessive Ausbrüche zwischen den Auftritten der Bands.

Weitere Bands im Line Up:
Mio Mao & Pewee · Fayzen · Bo Flower · WE ARE ALASKA · Schmidts Kater · The Vagab onds ·
Myrtus Cr33d · Brüllw ürfel Projekt

Das Besondere am Daughterville Festival: Konzipiert wird es von 15 Jugendlichen im Alter von 14-19 aus unterschiedlichen Stadtteilen der Hansestadt. „Vom Booking bis zur Produktion – jeder von uns macht das Festival zu etwas Unvergesslichem!“, so Hannah Sophie Benecke (15) aus dem DAUGHTERVILLE-Team.

Das Projekt Daughterville ist eine Kooperation zwischen der Kopf & Steine GmbH – den Organisatoren des Dockville Festivals – , dem Verein Lüttville e.V., dem Bürgerhaus Wilhelmsburg und Rockcity e.V. Es wird im Rahmen des Förderprojektes „Pop To Go“ in Kooperation mit dem Bundesverband Pop gefördert.

Datum 08. Juni 2013 LINE UP WEEKEND · Mio Mao & Pewee · Fayzen · Pool · Bo Flower · WE ARE ALASKA · Lúisa · Schmidts Kater
We Love Dirty Bass · The Vagabonds · Myrtus Cr33d · Brüllwürfel Projekt · U20 Poetry Slam [Hamburgs Lautsprecher]
VVK 8 Euro plus Gebühren · AK12 Euro · VVK an allen VVK-Stellen: http://daughterville.tumblr.com/tickets

Alte Schleuse 23 · 21107 Wilhelmsburg · Hamburg
http://daughterville.de/

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden