Programm der 2. HAMBURG METAL DAYZ

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Mit über einem Dutzend Bands, Expertenrunden und Workshops bieten die 2. Hamburg Metal Dayz erneut ein üppiges Programm für Fans, Musiker und Businessinsider. So finden Diskussionsrunden statt zu Themen wie „Wohin fließt das Geld im Musikgeschäft?“, „Wahrheiten über das Touren“ und „Die Welt des Merchandise“, bei denen Branchenkenner aktuelle Fragen diskutieren und ihr Wissen weitergeben. Auch können Fans erneut die Macher des Wacken Open Air zum größten Metal-Festival der Welt befragen.

In Musiker-Workshops zeigen Profis ihre Tricks, etwa Shoutcoach Thomas Fischer, der zeigt, dass hinter extremem Gesang mehr steckt als Gebrüll. Gitarrenvirtuose Victor Smolski (Rage) lässt nicht nur in kleinem Kreis die Finger fliegen, sondern bringt auch einen Rennwagen mit: Der Mann ist seit Jahren im Motorsport aktiv und lädt einen glücklichen Fan zu einer Rundfahrt – langsam, aber laut – durch Hamburg ein.

In der Markthalle lässt sich eine Ausstellung zur Geschichte des Wacken Open Air bewundern, bei der auch die ganz frühen Jahre nicht zu kurz kommen. Grafik-Designer Tim Eckhorst präsentiert einen Streifzug zur „Welt der Albumcover im Metal“, während die Autoren Berni Mayer („Black Mandel“) und Micha-El Goehre („Jungsmusik“) aus ihren Werken lesen. Zudem wird Alf Rentmeister von Classic Tattoo Berlin interessierten Fans das Logo der Hamburg Metal Dayz oder des Wacken Open Air tätowieren – und zwar gratis. Bei einem WOA-KickOff auf der Hauptbühne werden die Veranstalter persönlich weitere Bands für das Wacken Open Air 2014 im nächsten Sommer bekannt geben. Und wer selbst einmal zu den Rockstars gehören möchte, kann den Grundstein dafür mit einem Instrument von Epiphone legen: Täglich wird bei den Hamburg Metal Dayz eine Epiphone-Gitarre zugunsten der Wacken Foundation verlost.

Für das Band-Programm konnten zu guter Letzt noch die kürzlich reunierten Metalcore-Veteranen Maroon, die deutschen Bombast-Metaller Orden Ogan und die Dröhn-Rocker Bombus aus Schweden bestätigt werden. Damit runden sie das dreitägige Billing mit Children Of Bodom, Rage, Caliban, Eskimo Callboy, Insomnium, The New Black, Medeia, Run Liberty Run, Accu§er sowie den Hamburger Szene-Urgesteinen Paragon und 5th Avenue ab. Im Foyer der Markthalle können die Fans die Künstler zudem bei Autogrammstunden von Angesicht zu Angesicht erleben.

Der Zeitplan und weitere Informationen zum Programm und den Panels finden sich auf www.hamburg-metal-dayz.de.

Bei den Hamburg Metal Dayz treffen sich neben Konzertgängern und Musikern auch die Business-Vertreter der Metal-Branche. Einen weiteren Anlaufpunkt finden diese beim Reeperbahn Festival Campus. Hier stehen ihnen mit entsprechender Akkreditierung (siehe unten) Showcases, Konferenzen und Networking-Veranstaltungen offen.

Die ersten Hamburg Metal Dayz fanden im September 2012 statt und erfreuten sich bei über 3000 Besuchern großer Beliebtheit. Die diesjährige Auflage bringt erneut zwei norddeutsche Festivals mit internationalem Ruf, aber eigener musikalischer Ausrichtung zusammen.

Holger Hübner, W:O:A: „Wir freuen uns, dass wir die Welt der harten Musik ein zweites Mal im Rahmen des Reeperbahn Festivals vorstellen können – mit tollen Konzerten für die Fans und einer Gelegenheit zum Austausch für Labels, Promoter und Agenten, auch über die Metal-Szene hinaus.“

Die Hamburg Metal Dayz präsentieren sich somit erneut als gleichermaßen nützlich wie unterhaltsam für Fans und Insider. Tages-Tickets kosten 28,50€ inkl. Gebühren und sind erhältlich über www.metaltix.com, die Metaltix-Hotline +49 4627-183838 und alle üblichen Vorverkaufsstellen. Die limitierten Zwei-Tages-Tickets für 45€ inkl. Gebühren und die streng limitierten Drei-Tages-Tickets für 67€ inkl. Gebühren gibt es exklusiv über Metaltix.

W:O:A und Reeperbahn Festival präsentieren:

Hamburg Metal Dayz

27.-29.9.2013 – Hamburg, Markthalle

powered by EMP

in Kooperation mit Astra, iM1, Alsterradio, Epiphone, Hamburg Konzerte, Kingstar Music, Curry Queen, Wacken Foundation, Wacken Inside und ICS Festival Service

 

mit: CHILDREN OF BODOM + CALIBAN + RAGE + MAROON + ESKIMO CALLBOY + INSOMNIUM + ORDEN OGAN + THE NEW BLACK + BOMBUS + PARAGON + ACCU§ER + RUN LIBERTY RUN + MEDEIA + 5th AVENUE u.a.

 

www.hamburg-metal-dayz.de

www.reeperbahnfestival.com

PM: ICS FESTIVAL SERVICE GMBH