Philipp Poisel gleich zwei Tage live in Hamburg

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Schon komisch! Manche benennen Philipp Poisel immer noch als Geheimtipp. Dann ist aber wahrscheinlich der erste Geheimtipp, der die Laeiszhalle in Hamburg gleich zweimal buchen mußte.

Mittlerweile gehört Philipp Poisel zu den erfolgreichsten Singer-Songwritern Deutschlands. Denn der zurückhaltende Stuttgarter tummelt sich nicht in Schlagzeilen oder Chartshows, sondern entfaltet seine Kunst lieber live auf der Bühne vor seinem enthusiastischen, textsicheren Publikum auf ausverkauften Tourneen.

Foto: Presse Philipp Poisel

Im Jahr 2011 sahen ihn weit über 100.000 Fans auf seinen Konzerten – allein in Köln kamen fast 10.000 Besucher zu seinem Open Air in den Tanzbrunnen.

Jetzt hat Philipp Poisel zu seinem nächsten Überraschungs-Coup angesetzt: ›Projekt Seerosenteich. Eine Konzertreise 2012‹. Es ist ein langgehegter Wunsch des Sängers, nach den sehr erfolgreichen Tourneen der letzten Monate seine Musik durch einen reduzierten Rahmen der Locations in größerer Intimität zu präsentieren, und dabei auch in der Songauswahl Songs aufzugreifen, die bislang nur selten oder auch gar nicht live gespielt wurden.

Hierfür hat sich der Künstler einige der schönsten Säle Deutschlands ausgesucht, in denen er im vollbestuhlten Set-Up die Songs im speziellen Gewand präsentieren wird.

22. und 23. Mai 2012
20 Uhr
Laeiszhalle – Hamburg


Kartenvorverkauf Philipp Poisel – Jetzt Tickets online bestellen

www.philipp-poisel.de

Karsten Jahncke Konzertdirektion

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.hamburg-internet.de – hamburg-Internet Blog – Vielen Dank!