Nitro Circus Live – Grandioser Tour Auftakt in Australien – Im November in Hamburg

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Am Samstag, den 11. Mai 2012 hat die Action Sports Toursensation Travis Pastrana‘s Nitro Circus Live erneut Australiens Küste beehrt. Die Australian Capital City Tour 2012 wurde mit einer großartigen, ausverkauften Show im Brisbane Entertainment Centre eröffnet und rollt seit dem über den Kontinent.

Fotos: Presse Nitro Circus

Ob in Brisbane oder den folgenden Shows in Sydney haben die größten Action Sports Stars die besten Tricks in FMX, BMX und Skateboarding hingelegt und schreckten auch nicht vor den verrücktesten und lustigsten Gerätschaften zurück.
Der aktuelle X Games Gold Medaillist im FMX Big Air aus Australien, Jackson Strong, hat erfolgreich einen FMX Front Flip über einen 25 Meter breiten Graben geschafft, den er bislang nur ein paar Mal zuvor gestanden hat. Er ist der einzige Fahrer auf der Welt, der diesen Trick über einen solchen Graben von einem Standard

FMX Kicker aus schafft.
Skateboard Megastar aus Brasilien, Bob Burnquist, hat bewiesen, warum er einer der erfolgreichsten Athleten in der X Games Geschichte ist, indem er eine Fülle spektakulärer Skateboard Tricks von der 15 Meter hohen Gigant-A Ramp, inklusive seines Christ Air Back Flips und Front Flips, abliefert. Er war außerdem der erste Fahrer, der den komplett neuen „Nitro Loop“ in der Show ausprobiert hat. Der Nitro Loop ist ein riesiger Loop am Ende der Gigant-A Ramp, den die Fahrer mit Hochgeschwindigkeit erreichen und kopfüber einen Looping fahren.

Alle der FMX und BMX Athleten hatten das Publikum auf ihrer Seite, als sie den allerersten All In Back Flip performten: 18 Fahrer, die kopfüber in 9 Meter Höhe
durch die Luft fliegen.

James Foster aus Amerika hat versucht, den allerersten Triple Back Flip auf australischem Boden zu stehen, hatte allerdings nicht genug Schwung bei der dritten Drehung. Er hofft nach wie vor, leichter auf der Rampe aufzukommen, damit er Geschichte schreiben kann und wenn man sich die Highlight Videos aus Brisbane und Sydney ansieht weiß man, dass dies nicht zu viel verlangt ist! Neben Foster sind auch weitere Niro Circus Stars gecrasht als sie versuchten, die unglaublichsten Tricks zu vollführen wie beispielsweise Mark Monea bei seinem Signature Off Axis FMX Front Flip. Ernsthafte Verletzungen gab es aber zum
Glück keine.

Managing Director von Nitro Circus Live, Michael Porra, sagte, die Auftritte der Athleten haben ihn umgehauen. „Alle unserer Sportler auf Tour sind die Besten im
ganzen Business und die Tricks, die sie performen, sind einfach überwältigend. Der Fortschritt seit unserer letzten Tour ist großartig und wir sind begeistert, dass wir ihr Talent so einem großen Publikum in Australien und dem Rest der Welt präsentieren können, vor allem mit einer Show, die so viel Spaß und Entertainment mit sich bringt.“, fügte Porra nach der Show hinzu.

In Australien performt die Nitro Circus Crew bei ihrer Australian Capital City Tour 2012 insgesamt 11 Shows bevor es im November und Dezember zum ersten Mal nach Europa geht und auch in Hamburg, Berlin, Wien und Düsseldorf Halt gemacht wird.

Und auch zum Start des langersehnten 3D Kinofilms von Nitro Circus Live gibt es Neuigkeiten, dieser wird in den amerikanischen Kinos am 10. August 2012 anlaufen
und alle Infos zum Start in Europa sollen in Kürze folgen!

Weitere Informationen finden Sie unter www.nitrocircuslive.com.

NITRO CIRCUS LIVE
Di. 20. November Hamburg O2 World
Mi. 21. November Berlin O2 World
Sa. 24. November Wien Wiener Stadthalle
Mi. 28. November Düsseldorf ISS Dome


Kartenvorverkauf Nitro Circus Live – Jetzt Tickets online bestellen

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.hamburg-internet.de – hamburg-Internet Blog – Vielen Dank!

Marketing & PR
Christine Stephan
Nice Productions