Musikerkonferenz Operation Ton #9 kommt und bietet ab heute Early Bird Tickets

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Am 13. und 14. November 2015 ist es wieder soweit: RockCity bietet die spannende Festivalkonferenz für musikalische Zukunftsfragen – Operation Ton #9. Zwei Tage lang treffen sich Musiker (m/w) und Musikschaffende aus ganz Deutschland in Hamburg, um ihre Zukunftsfragen nach Verdienstmöglichkeiten, digitalen Vertriebswegen, Musikergewerkschaft, Selbstvermarktung, Urheberrecht uvam. zu diskutieren und musikalische Performances, Vorträge, Konzerte, Lesungen, Filme & Workshops zu hören.

Das Line Up der letzten Jahre liest sich wie das „Herrliche Typen- Who is Who“ der Musikszenen – von H.P. Baxxter über Arpad Bondy, Arne Ghosh, Silke Super, Linus Volkmann, Angie Reed, Heinz Strunk, Schnipo Schranke, Gustav, Frank Spilker, Moses Schneider, Sookee, uvam. Operation Ton #9 kommt 2015 mit prall gefülltem Programm, um Mut zum eigenwilligen Musizieren zu machen, zum Gespräch über Popkultur anzuregen und inspirierende Wege zum Überleben als Musiker aufzuzeigen. Der Ticketverkauf beginnt ab sofort – bis zum 31.08. sind vergünstigte Early Bird Tickets erhältlich.

Operation Ton #9 – Festival & Konferenz für musikalische Zukunftsfragen
Fr, 13.11.2014 & Sa, 14.11.2014
Ort: Haus 73 und Kleiner Donner, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg

Eintritt (beinhaltet Vorträge, Workshops und Festivalprogramm):

Festival & Konferenz:

Early Bird Ticket 2 Tage (bis 31.08.): 29€ zzgl. Gebühren

2-Tagesticket: 39€ zzgl. Gebühren (ab 01.09.)

1-Tagesticket: 29€ zzgl. Gebühren (ab 01.09.)

Tickets unter:

www.operationton.de/op/tickets/

und in der Theaterkasse Schumacher, Kleine Johannisstraße 4, 20457 Hamburg

Operation Ton versteht sich als popkultureller Gegenentwurf zu bekannten Konferenzformaten und will spannende Wege in die musikalische Zukunft zeigen. Im 9. Jahr bietet Operation Ton mit Festival- und Konferenzprogramm ein spannendes Line-Up von Künstlern, die sich für ihre Sache auf die Schienen legen, die inspirieren, motivieren und neue Ideen zu Selbstvermarktung und -organisation, Urheberrecht, Geldverdienen und künstlerischen Möglichkeiten pflanzen.

Ins Leben gerufen wurde Operation Ton von RockCity Hamburg e.V. – Zentrum für Popularmusik. Seit 1987 fördert der Verein szenenah, kontinuierlich und marktgerecht die Arbeits-, Auftritts- und Vermarktungsmöglichkeiten Hamburger Textdichter, Komponisten, Musiker, Verlage, Labels, Veranstalter und Booker.