#musicsupportHH: RockCity Plakataktion zugunsten der Hamburger Musikszene

Add to Flipboard Magazine.
HH-Internet

(CIS-intern) – Schon entdeckt? Seit einigen Tagen hängen im Rahmen der RockCity Spendenkampagne #musicsupportHH Plakate an den Kultursäulen der Stadt, um auf die prekäre Lage der Hamburger Musikszene aufmerksam zu machen und zum Spenden aufzurufen. Das Besondere: Die Künstler_innen David Bay, Finna, Karl. und sarajane zeigen Gesicht und präsentieren sich im Soli-Merchandise von RockCity. Portraitiert wurden die Musiker_innen von der grandiosen Fotografin, DJ und Musikproduzentin Katja Ruge im Tempel 1844 im Rahmen ihres Projekts ONE ROOM – ONE LIGHT.

Die auf den Plakaten zu sehenden Hoodies und T-Shirts mit den Hits zur Krise können über den RockCity Soli-Shop erworben werden, die Einnahmen kommen anteilig Hamburger Musiker_innen zugute. Wer die Bestückung des Kleiderschranks schon abgeschlossen hat, kann sich auch mit einer direkten Spende solidarisch zeigen. Alle eingehenden Beträge gehen zu 100% an Künstler_innen in Corona-Not. Also, Augen aufhalten und die Musikszene unterstützen!
Hier geht es zur Spendenseite.
Hier geht es zum Shop.

Ausstellung von Katja Ruge

ONE ROOM – ONE LIGHT

4. bis 11. September 2020 – täglich 18 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung
1. Vernissage 4. September 19 bis 22 Uhr
2. Vernissage 5. September 18 bis 21 Uhr

Tempel 1844
Poolstrasse 12
20355 Hamburg

www.katjaruge.de
www.instagram.com/katjaruge

Nächster Beitrag

Die schönsten Heckenpflanzen in einer Baumschule finden

5 / 5 ( 1 vote ) (Werbung) – Heckenpflanzen kann man mittlerweile in verschiedenen Bereichen bekommen. Damit sind nicht nur die klassischen Baumschulen gemeint, sondern auch viele weitere Shops und Gartenfachmärkte. Wer jedoch die Heckenpflanzen in einer Baumschule kaufen möchte sollte sich im Vorfeld bereits informieren, worum es dabei […]