Mittendrin im „Ach“ und „Och“! Nils Christian Wédtke & Band im HanseKlub Vol.I!

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Nils Christian Wédtke ist Meister der Vertonung von Interjektionen wie „Ach“ und „Och“. Er ist aber auch ein kluger Beobachter, ein Liedermacher, der sich kritisch-liebevoll mit sich selbst und der Welt auseinandersetzt, ohne dabei den Boden zu verlieren. Feinsinnige Balladen kommen ebenso lässig aus seiner Feder wie lakonische Hymnen an ostwestfälische Ballungszentren (Ach, Bielefeld).

Foto: Screenshot Youtube

2009 bringt er auf eigene Faust seine Erstlings-EP Das hier ist nicht die Welt raus, Ende 2014 folgt das Debütalbum Och beim Label Esque Music. Er teilte die Bühne bereits mit Künstlern wie Enno Bunger und Spaceman Spiff, stand beim Poplabor Akkustik-Mitschnitt direkt vor Marcus Wiebusch auf der Bühne und kommt nun mit Band im Rücken in RockCitys hauseigene Konzertreihe HanseKlub. Zusätzlich zum maßgeschneiderten Merchandise und einer Schaufensteraktion für die Band, stellt RockCity vom Konzert eine hochwertige Tonaufzeichnung her, die bei NDR Info auf Sendung geht.

HanseKlub – Musik von hier:
Nils Christian Wédtke & Band
Mittwoch, 08. April 2015
Ort: Hanseplatte

Neuer Kamp 32, Musikhaus Karostar

Beginn: 20.00h
Eintritt: 5,00€

Achtung: Kapazität begrenzt! Frühes Kommen sichert beste Plätze!