Lesung in den Betten des Hästens Store Hafencity

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Am Wochenende kommt der Winter: Passend dazu gibt es bei Hästens in der Hafencity eine Lesung im Bett. Sich einkuscheln und Geschichten lauschen, wenn draußen der Winter tobt – was gibt es Schöneres.

Foto: Mario De Mattia

Der schwedische Betten-Hersteller lädt anlässlich der Neueröffnung der U-Bahn-Linie U4 am 1. Dezember zu einer Lesung in seinen Store Hafencity am Sandtorpark. Während ein russisches Tiefdruckgebiet den Norden am Wochenende mit arktischen Winden überzieht, können es sich die Hästens-Besucher in komfortablen Betten gemütlich machen und der Stimme von Claudius von Stolzmann lauschen. Ab 16:30 Uhr liest der Schauspieler für die kleinen Gäste Episoden aus „Petterson & Findus“. Ab 19:30 Uhr gibt es (Bett-) Geschichten für Erwachsene – und dazu einen schwedischen Glögg.

Außerdem ist Hamburger Fotokunst im Store zu sehen: Die Ausstellung „Mitten in Hamburg: Ein Bett auf Achse“ zeigt ein Bett auf Reisen durch die Hansestadt. Fotograf Henning Heide fing die Reiseeindrücke in kunstvollen Motiven ein. Die Ergebnisse dieser ungewöhnlichen Zusammenarbeit werden bei einer Vernissage am 1. Dezember von 17.30 Uhr bis 19 Uhr präsentiert.

Über Hästens:
Eine bessere Welt dank guten Schlafs – so lautet die Vision von Hästens. Dass der Boxspringbetten-Hersteller Hästens keine Kompromisse duldet, zeigt sich in den verwendeten Materialien: Die Betten sind aus feinsten Naturmaterialien in aufwendiger Handarbeit gefertigt. Nachhaltig produziertes Rosshaar, Baumwolle, Wolle, Leinen und nordschwedisches Kiefernholz bieten Komfort, Haltbarkeit und ein optimales Klima für einen erholsamen Schlaf. Schon seit 1852 hat Schwedens ältester Bettenhersteller den Anspruch, der Welt das wohl beste Bett zu schenken. Der Hästens Store Hafencity in Hamburg ist seit 2011 inmitten von moderner Architektur und historischer Speicherstadt zu finden. Vom Hauptbahnhof aus ist der Hästens Store mit der U4 in fünf Minuten zu erreichen.

Straub & Linardatos GmbH