Hamburgs Popkulturkonferenz & Festival Operation Ton #10 feiert Jubiläum

Add to Flipboard Magazine.

Foto: Presse Akua Naru / Fotograf: Daniel Ziegert Photography(CIS-intern) – 2007 versammelte das Operation Ton Festival erstmals ein aufregendes Konglomerat von Musikschaffenden, Labelmachern, Veranstaltern und Fans, um über Popkultur zu reden, musikalische Prozesse mitzugestalten und Mut zum eigenwilligen Musizieren zu machen. Am 4. und 5. November findet das Festival nun zum zehnten Mal in Hamburg statt.

Foto: Presse Akua Naru / Fotograf: Daniel Ziegert Photography

Operation Ton ist heute »Informations-, Inspirations- und Präsentationsplattform« und vereint als Kombination aus Konferenz und Musikfestival, Lern- und Vernetzungsstätte, Jahr für Jahr die interessantesten Charaktere der deutschen Musikszene(n), um die Zukunft der deutschen Popmusik voranzubringen. Operation Ton gilt als die künstlerische Reality-Talkshow, denn hier wird direkt aus dem Nähkästchen geplaudert. Es sprechen, tanzen, performen, diskutieren: Akua Naru, Peter Licht, Tex Drieschner (TVNoir), Enno Bunger, Frank Spilker, Den Sorte Skole, Disarstar, Schwabinggrad Ballett, Amelie Deuflhard, Stabil Elite, SHI, St. Michael Front, Andy Strauß, Linus Volkmann, Oke Göttlich, Björn Beneditz o.a. Deichkind, T9 (Torky Tork & DoZ9), uvm.

Das 2-tägige Line-Up von Operation Ton versammelt Künstler*innen, die sich für ihre Sache auf die Schienen legen, die inspirieren, motivieren und Themen wie Selbstvermarktung und -organisation, Urheberrecht, Geldverdienen und künstlerische Möglichkeiten frische Knospen treiben lassen.

Operation Ton ist dabei Erste-Hilfe-Set und Fernglas zugleich, praktisch und visionär, nie gefällig und erfrischend nah am Herzschlag der Szene. Ins Leben gerufen wurde Operation Ton von RockCity Hamburg e.V. – Zentrum für Popularmusik. Seit 1987 fördert der Verein szenenah, kontinuierlich und marktgerecht die Arbeits-, Auftritts- und Vermarktungsmöglichkeiten Hamburger Textdichter, Komponisten, Musiker, Verlage, Labels, Veranstalter und Booker. Mehr Infos, Tickets und News unter: www.operationton.de

Freitag und Samstag, 4. und 5.11.2016, von 11h bis 0.00h
im Uebel & Gefährlich / Hamburger Medienbunker /
Tickets unter www.operationton.de oder in der Theaterkasse Schumacher