Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz diskutiert auf der Social Media Week 2013

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Welche Rahmenbedingungen braucht ein (Social-)Medienkosmos? Was können die ‚Alten’ von den ‚Jungen’ lernen und umgekehrt? Existiert genügend Raum für kreative, junge Unternehmen? Der Erste Bürgermeister Olaf Scholz diskutiert mit Sven Wiesner (beesocial), Meinolf Ellers (dpa-infocom) und Sören Stamer (Yokudo) über die wichtigsten Herausforderungen und Entwicklungen in der Medienbranche. Das Panel ‚Social Media und die Transformation der Medien: Google+ Hangout mit dem 1. Bürgermeister, Olaf Scholz’ findet statt am 19. Februar um 17 Uhr im Kultwerk West e.V.

Wie wichtig ist das Musikvideo heute und welche Rolle spielen Plattformen wie youtube in viralen Kampagnen von Künstlern und Musikbranche in  Zukunft? Diese und weitere spannende Fragen werden auf dem Panel: ‚Das Musikvideo – von der Powerplay-Rotation zu 3 Millionen Klicks im WorldWideWeb’, zu dem Warner Music Central Europe Musik-TV-Verantwortliche und Marketingexperten aus dem Entertainmentbereich einlädt, beantwortet. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 21.02 um 16:30 Uhr in der MHMK statt.

Foto: Presse Olaf Scholz

‚Social Commerce – Wie sozial wird das digitale Shopping der Zukunft’– zu dieser Diskussion mit Curt Simon Harlinghausen (AKOM360), Klaus Eck (Eck Kommunikation), Jens Brechmann (42Digital), Karsten Darga (Freenet AG) und Torsten Ostmeier (KwizzMe) lädt CTS Eventim am Mittwoch, 20.02. um 18 Uhr in die MHMK ein.

Eine Woche voller hochkarätiger Köpfe und heißer Diskussionen muss auch Gelegenheit zum Netzwerken und Feiern bieten. Daher freuen sich die Macher der SMW Hamburg ganz besonders, dass es am 20. Februar ein Lunchbeat Spezial anlässlich der Social Media Week Hamburg geben wird: von 12:00 – 13:00 heißt es im Fundbureau ‚If it is your first lunchbeat you have to dance!’. Zum perfekten Start in den Mittwoch gibt es um 9 Uhr ein FlexBase Networking Breakfast mit einem kurzen Plädoyer von Tim Oliver Pröhm (FlexBase) für die Gereration Y.

Der zweite Termin für den Partykalender in der SMW Woche steht auch fest: Am Freitag, 22. Februar, lädt die SMW Hamburg mit ihren Partnern XING AG und trendquest zur offiziellen Abschlussfeier SMW tr:ending. Wir laden ein mit uns zu feiern: ein Kontingent an kostenlosen Gästelistenplätzen ist über das Programm der SMW Hamburg für alle SMW Besucher ab sofort verfügbar.

Bereits über 1.600 Besucher haben sich für die Social Media Week Hamburg angemeldet. Die Organisatoren freuen sich über die hohe Nachfrage und laden nochmal ein, das kostenlose Programm der ‘Social Media Konferenz für Einsteiger und Experten’ zu nutzen:
vom 18. bis 22. Februar täglich in den Hauptlocations Universität Hamburg, unterstützt von der Universität Hamburg Marketing GmbH, in der MHMK – Hochschule für Medien und Kommunikation, im Kultwerk West e.V. und im Social Media Week Anleger, der als Treffpunkt täglich in Altona, Große Bergstraße 160, von 11 – 19 Uhr geöffnet ist.

Programm Social media Week in hamburg 2013

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden