Hamburg: Taste the Matjes! 14. Friesenkrone Matjesmeisterschaft 2018

Add to Flipboard Magazine.
HH-Internet

Foto: MARA Redaktionsbüro(CIS-intern) – Am 7. Juni treten sechs Finalisten-Duos aus Sylt, Cuxhaven, Berlin, Schwerin, Hanau und Ludwigshafen im Live-Wettbewerb gegeneinander an. In dem beliebten Köche-Wettstreit zur Nachwuchsförderung battlen Chef und Azubi unter dem Motto „Taste the Matjes! – Ein Matjesgericht auf dem Löffel“ gegen andere Zweierteams.

Foto: MARA Redaktionsbüro

Pro Team nehmen zwei raffinierte Löffelgerichte mit SJØ – dem echt norwegischen Matjesfilet – am Finale teil. Eine hochkarätig besetzte Jury entscheidet über die drei Erstplatzierten der 14. Friesenkrone Matjesmeisterschaft. Das Publikum kürt einen eigenen Liebling. Karin Tischer, führende Food-Expertin und Trendforscherin Europas, wird den Finaltag fachkundig begleiten. Details entnehmen Sie bitte der beiliegenden Pressemeldung. Einen visuellen Eindruck der aufregenden Veranstaltung erhalten Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=3WxGHtljfIo

Bitte anmelden (zum Livewettbewerb nachmittags und/oder zur Abendveranstaltung mit Preisverleihung) bis spätestens 5. Juni 2018 bei MARA Redaktionsbüro: Marion.Raschka@t-online.de, Tel 07275 5047, Fax 07275 5048

Details auch unter www.friesenkrone.com sowie bei YouTube und Facebook.

Donnerstag, den 07. Juni 2018, in Hamburg (Kaispeicher Altona, Große Elbstr. 279)

Live-Wettbewerb zwischen 14 und 17 Uhr – Preisverleihung ab 19 Uhr

Nächster Beitrag

Restkartenkontingent für Sonderkonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck in der Elbphilharmonie

(CIS-intern) – Einen besonderen Höhepunkt der Konzertsaison 2018/19 bildet das 3. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck: Unter dem Motto »Ein Trost für die Lebenden« bringt das Orchester zusammen mit dem Chor des Theater Lübeck und dem Carl-Philipp-Emanuel-Bach Chor Hamburg unter der Leitung von Andreas Wolf »Ein deutsches Requiem« […]
Foto: Mario De Mattia