Hamburg Sounds mit einer Spezialausgabe: Star-Marathon für die NDR Benefizaktion

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Gleich 13 Stars kommen – und alle rocken für den guten Zweck! Mit einer Spezialausgabe der Konzertreihe „Hamburg Sounds“ unterstützt NDR 90,3 die diesjährige NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ zugunsten der norddeutschen Tafeln. Das Konzert am Montag, 9. Dezember, in der Hamburger Fabrik wird als Livestream unter NDR.de/903 übertragen und ist fünf Tage später, am Sonnabend, 14. Dezember, ab 20.00 Uhr im Hamburger Stadtradio NDR 90,3 zu hören.

Foto: © RR

Rock, Pop, Swing, Blues und Soul stehen an dem Abend auf dem Programm. Am Gesangsmikro sind Chris Laut, Sänger der Band Ohrenfeindt, der Singer/Songwriter Alexander Knappe, Ex-Hochseilartist Anthony Bauer, die in Harrisburg geborene Sängerin Love Newkirk, Volkan Baydar von Orange Blue, der Sänger und Schauspieler Fabian Harloff, Rocklegende Jutta Weinhold, die Hamburger Soul-Diva Floy, der englische Sänger Neil Landon sowie Jeffrey und Jesse von der Band Die Herren Simple zu hören. Außerdem mit dabei sind Rockröhre Susi Salm und Hugo Egon Balder. Als Live-Band unterstützt Rudolf Rock & Die Schocker die Sänger. Neben den Musikern werden auch Vertreter der Tafeln vor Ort sein und Moderator Christian Buhk für Interviews zur Verfügung stehen.

Alle Künstler verzichten auf ihre Gagen. Der Erlös des Abends kommt voll und ganz der Benefizaktion zugute. Von Montag, 2. Dezember, bis Freitag, 13. Dezember, berichten alle NDR Radioprogramme, das NDR Fernsehen und das Online-Angebot NDR.de über die Arbeit der norddeutschen Tafeln und rufen zu Spenden auf. Die eingenommenen Spenden gehen zu 100 Prozent an die norddeutschen Tafeln.

Tickets für das „Hamburg Sounds“-Benefizkonzert sind zum Preis von 18 Euro (plus Gebühren) ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Einlass in die Fabrik ist um 19.00 Uhr, Konzertbeginn um 20.00 Uhr.

Weitere Informationen zur NDR Benefizaktion im Internet unter www.ndr.de/handinhand

PM: Medienbüro.eu