Hamburg – NACHTASYL ist zurück!

Add to Flipboard Magazine.
HH-Internet

(CIS-intern) – Meldung aus Hamburg: Was haben wir nicht alles versucht den Namen ZENTRALE behalten zu dürfen! Wir waren der Meinung, das ist ein schöner, gepflegter Namen für einen Veranstaltungsort. Zentrale Lage in Hamburg, sozusagen Stützpunkt der Kulturgesellschaft. Auch alle unsere Freunde, unsere Kollegen und Kolleginnen, unsere Presseverantwortlichen, schlichtweg alle Musikinteressierten der Stadt waren sich einig: Zentrale – das passt!

Und nun das: WIR WERDEN WIEDER NACHTASYL! (endlich!)

Wir werden versuchen, dem alten Namen alle Ehre zu erweisen. Wir vermissen ihn sehr!

Ab Juli 2012 nun also wieder NACHTASYL:
Das heißt, noch mehr bessere Bands, noch schöneres Programm, neue Clubs und Reihen!

Was bleibt ist einer der schönsten Veranstaltungsorte der Stadt.
Was bleibt ist das Nachtasyl, mit seinem Namen, der für ein tolles Programm bürgt.

Mit seinem Namen, der Geschichte hat!
Und wieder Geschichte machen wird!
Versprochen. Kleiner Vorgeschmack?

Dienstag, 7. August 2012 – Papa M @ Nachtasyl (David Pajo – ex-Slint, Tortoise, Will Oldham, Interpol,…)
Freitag, 24. August 2012 – I am not a band @ Nachtasyl + Queen about music // Release-Show + DJ

http://www.facebook.com/profile.php?id=100001477118484

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Reeperbahn Festival 2012 - neue Bands, neue Location und mehr

(CIS-intern) – Gut 40 Bands und Einzelinterpreten umfasst das Line-Up von Reeperbahn Festival Music und täglich gehen neue Zusagen bei uns ein. Einige davon werden hier vorgestellt. Auch bei Reeperbahn Festival Arts wächst die Zahl der Künstler, die bei uns ausstellen wollen, kontinuierlich. Die Zusammenarbeit mit lokalen Galerien entwickelt sich […]