Elbphilharmonie Hamburg – Tickets ab Montag im Verkauf

Add to Flipboard Magazine.

Foto: Mario De Mattia(CIS-intern) – Auftakt für die Einzeltickets: Nach den Abonnements gehen ab Montag, den 20. Juni 2016, nun auch die Einzelkarten für die Konzerte der ersten Spielzeit von Elbphilharmonie und Laeiszhalle in den Verkauf. Neben dem Online-Shop und den Vorverkaufsstellen gibt es auch die Möglichkeit, Karten telefonisch zu bestellen.

Foto: Mario De Mattia

 

Eintritt in eine neue Dimension des Hörens

 

Vielfalt, Qualität und Zugänglichkeit: Dafür steht das musikalische Profil der Elbphilharmonie Hamburg. Neben den drei lokalen Orchestern, allen voran das NDR Elbphilharmonie Orchester als Residenzorchester, und dem Ensemble Resonanz als Ensemble in Residence bringen in der Eröffnungssaison viele erstklassige Interpreten der internationalen Klassikwelt und nicht weniger als 15 Top-Orchester aus aller Welt ihre Kunst nach Hamburg. Konzerte anderer Genres ­ – Jazz, Pop, Folk, Singer-Songwriter, World Music – ergänzen den Spielplan. »Wir halten es da mit Leonard Bernstein«, sagt Generalintendant Christoph Lieben-Seutter. »Es gibt nur gute Musik und eher nicht so gute Musik. In der Elbphilharmonie spielt ausschließlich die gute Musik.«

 

Vielfalt ist Programm

 

Auf die Eröffnungskonzerte am 11. und 12. Januar 2017 folgt ein dreiwöchiges Festival, bei dem unter anderem das Chicago Symphony Orchestra, die Wiener Philharmoniker und die Berliner Band Einstürzende Neubauten spielen. Insgesamt stehen im ersten Halbjahr 2017 mehr als 300 Veranstaltungen zur Auswahl. Der Anspruch der Elbphilharmonie ist es dabei, ein Konzerthaus für alle zu sein. Kenner wie Einsteiger können ein abwechslungsreich kuratiertes Programm voller Höhepunkte erleben, das eine inspirierende Beziehung zwischen Konzerthaus und Publikum einleiten wird.

 

Ergänzend zum Aufgebot an Künstlern, die sich im Programmbuch zur Saison 2016/17 finden, wurden zwischenzeitlich drei weitere Konzerte bestätigt: Am 8. Mai geben die Kings of Convenience aus Norwegen eins ihrer raren Gastspiele, am 26. März ist der fantastische Mandolinenspieler Chris Thile mit einem Soloabend zwischen Bach und Improvisation zu erleben. Und Yo-Yo Ma, Weltstar am Cello, gibt mit der Pianistin Kathryn Stott am 24. Januar einen Sonatenabend, unter anderem mit Werken von Schostakowitsch, Franck und Debussy. Eine aktuelle Terminänderung: Der Liederabend mit Jonas Kaufmann und Helmut Deutsch wurde aus Dispositionsgründen vom 22. Februar 2017 auf Mittwoch, den 24. Mai 2017, 20 Uhr verschoben.

 

Die Elbphilharmonie Hamburg steht für ein emotionales Konzerterlebnis, für Musikleidenschaft und Faszination der Architektur. Menschen aus aller Welt erwarten mit Spannung und Hochgefühl die Eröffnung des Hauses. Zur Teilnahme an der Verlosung von 1.000 Tickets für die Eröffnungskonzerte am 11. und 12. Januar 2017 haben sich mittlerweile nahezu 180.000 Interessenten rund um den Globus angemeldet.

 

Alle, die sich in der ersten Spielzeit persönlich von der intensiven Strahlkraft der Elbphilharmonie überzeugen möchten, können sich ab dem 20. Juni ihre Eintrittskarten sichern. Davon ausgenommen sind nur die Tickets für die beiden Serien der »Konzerte für Hamburg« im Januar/Februar und im Juni 2017. Hierfür beginnt der Vorverkauf am 4. Oktober. Karten für den »Familientag« (29.1.2017) sowie für die Vorstellungen von Sasha Waltz & Guests (1.–4.1.2017) gibt es ab 1. Dezember 2016.

 

Die beiden Elbphilharmonie-Vorverkaufsstellen (reguläre Öffnungszeiten Mo bis Fr von 11 bis 18 Uhr, Sa 11 bis 16 Uhr) öffnen am 20. Juni bereits um 10 Uhr:

 

Konzertkasse im Brahms Kontor

Gegenüber der Laeiszhalle, im Erdgeschoss, Eingang links

Johannes-Brahms-Platz 1

 

Elbphilharmonie Kulturcafé

Am Mönckebergbrunnen, Barkhof 3

 

Online-Ticketshop

Für die einzelnen Veranstaltungen wird unter dem Menüpunkt Programm jeweils ein Ticket-Button angezeigt. Die Eintrittskarten können zugeschickt, zu Hause ausgedruckt oder direkt auf dem Smartphone gespeichert werden. Auf der Website des Ticketshops finden sich auch alle Informationen rund um das Programm, eine platzgenaue Übersicht und der kostenlose print@home-service, der bis eine Stunde vor Konzertbeginn genutzt werden kann.

 

Ticket-Hotline

Eine telefonische Ticketbestellung ist unter +49 40 35766666 von montags bis samstags jeweils von 10 bis 18 Uhr möglich.

 

Alle weiteren Informationen rund um den Ticketverkauf für die Elbphilharmonie-Konzerte unter https://www.elbphilharmonie.de/de/ticketinformationen

Weitere Ticket Möglichkeit für die Elbphilharmonie


Kartenvorverkauf Elbphilharmonie – Jetzt Tickets online bestellen