ELBJAZZ bei der Langen Nacht der Museen 2012 in Hamburg dabei

Add to Flipboard Magazine.

Eine schöne ELBJAZZ-Tradition: Der große Ankerwurf bei der Langen Nacht der Museen im Hamburger Rathaus, diesmal am Samstag, den 28. April 2012, unter dem Motto „Vocal Heroes – Stimmen für die Stadt“.

Mit von der Partie sind Caro Josée, das Projekt „New Voices“ mit Gesangsstudenten der Hochschule für Musik und Theater, Klanggold, Ken Norris & Band, der lyrische Tenor der Hamburgischen Staatsoper Jun-Sang Han sowie das Duo Jojo & Bauer. Last but not least treffen sich Musiker und Sänger aus Politik und Verwaltung zur gemeinsamen Rathaus-Session unter dem Motto „Die Rathaus-Band und der Rathaus-Chor swingen“.

Das gesamte Rathaus-Programm findet ihr hier. Die Eintrittskarten für die Lange Nacht kosten 12,– €/ermäßigt 8,– € und enthalten den Eintrittspreis für die teilnehmenden Museen sowie die Berechtigung zur Nutzung der Museumsnacht-Busse und aller HVV-Linien zur An- und Abreise von Samstag 17 Uhr bis Sonntag 10 Uhr.

Noch ein Bonus: Vergünstigte Festival-Tickets (Wegfall der Vorverkaufsgebühren) gibt es an diesem Abend am ELBJAZZ-Stand in der Rathaus-Halle!

Weitere News zum Elbjazz-Festival 2012 findest Du bei uns auf festival-online.de

www.elbjazz.de