45.000 sahen das 4:0 der deutschen Nationalmannschaft in der Hamburger Kia Fan-Arena

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Als um 15 Uhr die Tore der Kia Fan-Arena öffneten, dauerte es nicht lange, bis die ersten Fans in farbenfrohen Outfits auf das Heiligengeistfeld strömten. Insgesamt waren rund 45.000 Fans in der Kia Fan-Arena, die begeistert das Spiel von Jogi’s Jungs in der Arena Fonte Nova in Salvador verfolgten.

„Das Konzept eines großen Public Viewings in Hamburg ist wieder einmal aufgegangen“, sagt Uwe Bergmann, Geschäftsführer der uba gmbh, die für die Ausrichtung der Kia Fan-Arena verantwortlich ist. „Schöner kann der WMAuftakt für uns alle wohl nicht sein: Besucher glücklich, Festverlauf friedlich, Spielergebnis fantastisch. So kann es weitergehen.“

Foto: bergmanngruppe

Ab 17 Uhr heizte Michael Wittig von NDR 90,3 auf der großen Bühne den Fans ein, bevor um 17.15 Uhr Andy Grote, Bezirksamtsleiter Hamburg Mitte, und Martin van Vugt, Managing Director und COO der Kia Motors Deutschland die Kia Fan-Arena 2014 offiziell eröffneten. Für das musikalische Opening sorgten Oceans 5 sowie DJ Jürgen und Danny Malle, bevor Das Bo seinen WM-Song „Fanfest“ und natürlich „Türlich, türlich“ performte und damit auch den letzten Fan aus der Reserve lockte.

Für bis zu 50.000 Gäste aus Hamburg und dem Umland bietet die Kia Fan- Arena ein rund-um tolles Fußballvergnügen mit einer exzellenten Übertragung auf der großen LED-Wand, mit einem breiten gastronomischen Angebot, mit vielen attraktiven Verkaufsständen und das ganze ohne Eintritt. „Wir sind gespannt, ob am Samstag, wenn Deutschland gegen Ghana spielt, wieder ebenso viele Besucher kommen werden. Aus den letzten Jahren wissen wir, dass Ghana tolle Fans hat, mit denen man gut feiern kann“, sich Bergmann schon jetzt.

Die Kia Fan-Arena öffnet am 21. Juni um 18 Uhr, drei Stunden vor Spielbeginn. Im Musikprogramm sind am 21. Juni bisher Hamburger Reggae-Band I Fire und
DJ Jürgen & Danny Malle fest.

PM: Daniela Scherbring
bergmanngruppe

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!