14 neue Acts für das MS DOCKVILLE Festival 2015

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – 14 neue Acts haben mit der sechsten Bandwelle das MS DOCKVILLE erreicht. Der Auftritt von Ten Walls (LT) wurde hingegen abgesagt – auf Facebook veröffentlichte er homophobe Kommentare, die absolut nicht mit unserer Idee eines weltoffenen und friedlichen Festivals vereinbar sind. Da begrüßen wir lieber unsere neuen, vorurteilsfreien KünstlerInnen, mit denen die Verbindung von Rock und Rap zur Abkürzung von Pop zu Elektronik wird:

DIE ORSONS ebneten den Weg für eine neue Generation von Rappern, ihr eigener Weg führt im August mit großem Pop und Rap endlich in den Hamburger Hafen. Mit selbstgebauten Sensoren gelten RANGLEKLODS (DK) als die dänischen Hoffnungsträger der elektronischen Musik, selbes gilt für den Australier HAYDEN JAMES (AUS). Ihm wurde das MS DOCKVILLE bestimmt von seinen Labelkollegen Chet Faker und Flume empfohlen, die im letzten Jahr begeisterten. Von Enthusiasmus kann bei FATONI nur in Bezug auf die Vergangenheit die Rede sein, er gilt als Anachronist der Rapszene, SUFF DADDY ist mehr so der Typ Hedonist. Dazu passt der akustisch perlende Sekt, den RSS DISCO liebestoll aus den Boxen strömen lassen, ebenso perfekt wie das neue Kieler Trio INTO LALA. Mit MIS-SHAPES, LIEBEMACHEN. und den KING KONG KICKS kommen außerdem drei urban erprobte Partyreihen zum MS DOCKVILLE. Das wird einmalig.

Hier der Überblick über die neuen Bestätigungen: DIE ORSONS · RANGLEKLODS (DK) · SUFF DADDY · FATONI · HAYDEN JAMES (AUS) · RSS DISCO · INTO LALA · GOLF · POWEL · WOHLWILL · MIS-SHAPES· LIEBEMACHEN · KING KONG KICKS · DER BÜRGERMEISTER DER NACHT

Tickets für das MS DOCKVILLE FESTIVAL gibt es derzeit für 104 Euro (ohne Camping / zzgl. VVK-Gebühr) bzw. 129 Euro (mit Camping inkl. Shuttlenutzung und Müllpfand / zzgl. VVK-Gebühr) über unseren Shop: www.msdockvilleshop.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.