13. Stock in Hamburg – Soloshow mit Ingmar Stadelmann

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Als Moderator der „Energy Berlin Toastshow“ ist er in Berlin und Brandenburg längst Legende und wurde 2011 für den Deutschen Radiopreis nominiert. Jetzt wagt sich der polarisierende Ingmar Stadelmann auf die Live- Bühne.

Foto: Presse Ingmar Stadelmann

„Was ist denn los mit den Menschen?“ ist seine erste abendfüllende Solo- Show und eine knallharte Abrechnung mit den Menschen, mit denen was los ist.

Ingmar Stadelmann provoziert manchmal, aber vor allem macht er eins: „Guuude Laune!“

Seine tägliche Radioshow hören mehr als 500.000 Menschen am Tag. Für ihn geht es jetzt auch darum, zu beweisen, dass Radiomoderatoren tatsächlich lustig sein können. Die Frage ist doch: „Wenn mehr als 500.000 Menschen mit mir aufstehen, wie viele gehen dann abends wohl mit mir ins Bett?“
Das alles und viel mehr getreu dem stadelmannischen Motto:
Entertainment schläääääääägt Realitäääät!

Ingmar Stadelmann steht auf der Comedy Bühne seit er 16 ist. Seit 2006 ist er allein unterwegs und hat unter anderem die Quatsch Comedy Club-Talentschmiede erfolgreich gemeistert und den Sat.1 Comedy-Blog gewonnen. Seitdem war er auf Tour mit „Nightwash“ und ist gern gesehener regelmäßiger Gast im „Quatsch Comedy Club“.
Das Fernsehen mag ihn von Viva über Comedy Central bis hin zum WDR, RTL und Pro 7. TV-Auswahl: „Cindy aus Marzahn und die jugen Wilden“, „FunClub“, „Fun(k)haus“, „Quatsch Comedy Club“…

Ingmar Stadelmann
Fr. 01. Juni 2012 im 13. Stock

13. Stock
Max-Brauer-Allee 279
22769 Hamburg
Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr.
Vorverkauf nur in der Bar Rossi für 12 Euro,
Abendkasse für 15 Euro.

http://www.comedyfreunde.de